Der interaktive Design Thinking Workshop

Jetzt buchen!

Erleben Sie nutzerzentrierte Innovation!

Komplexe Herausforderungen erfordern kreative Herangehensweisen. Lernen Sie, wie Sie Bestehendes verbessern und Innovatives entwickeln können. Durchlaufen Sie in kleinen Gruppen unseren Human Centered Design-Prozess und finden Sie einen hoch produktiven Weg zu neuen Lösungen.


In unserem eintägigen Workshop erlangen Sie wertvolle Einblicke in die Methoden des Design Thinking und in den Human Centered Design-Prozess. Erleben Sie, wie Sie mit Fokus auf den Nutzer zu innovativen Ideen und testbaren Prototypen gelangen. Sie lernen neue Wege kennen, um Projekte effizienter, Softwarelösungen nutzerfreundlicher und Unternehmen innovativer zu machen.

Was Teilnehmer sagen…

Das sind Ihre Chancen.

Methodik

Lernen Sie ein innovatives, erprobtes Vorgehensmodell kennen, das Produktentwicklungen beschleunigt und verbessert.

Effektivität

Erleben Sie Methoden, die Sie bei der Lösung komplexer Probleme unterstützen, und die Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.

Netzwerken

Vernetzen Sie sich mit Experten für IT-Prozesse und anderen, die vor den selben Herausforderungen stehen wie Sie.

Das Event

Innovation Live!
Der interaktive Design Thinking Workshop

  • Eintägiger Workshop
  • Maximal 15 Teilnehmer
  • Kosten: 699,– Euro p. P.
  • inkl. Schulungsmaterial, Lunch und Getränke
Terminvorschläge unpassend?
Kontaktieren Sie uns!

Die Location

co-work-play Frankfurt
Otto Meßmer Straße 1
60314 Frankfurt

Impressionen aus dem Workshop

Sie sind hier richtig, wenn…

… Sie auf der Suche nach einem erprobten, effektiven Vorgehen sind, um die Innovationskraft und den Erfolg Ihrer Projekte zu verstärken.

Der Workshop richtet sich an Geschäftsführer, Bereichsleiter, Projektleiter und Professionals aus allen Berufsrichtungen , die ein Vorgehen kennenlernen wollen, mit dem sie ihren Projektalltag erfolgreicher gestalten können. Wir vermitteln Ihnen an nur einem Tag das Know-how, um schneller und effizienter zu Problemlösungen zu kommen.

Human Centered Design

Perfekt für Projektleiter:

Ein praxisnaher und unterhaltsamer Workshop, der den Weg zu innovativen Lösungen zeigt, die Menschen wirklich helfen.

Perfekt für IT- und Fachbereichsleiter:

Ein Vorgehen, dass nicht noch mehr Dokumentation entstehen lässt, sondern bei dem schnelle und greifbare Ergebnisse garantiert sind.

Perfekt für Geschäftsführer:

Eine erprobte Methodik, um zielgerichtete, erfolgreiche Konzepte und Produkte für strategische Herausforderungen zu finden.

Der Ablauf

Human Centered Design

1. Problem verstehen

Nach einer Einführung in Design Thinking werden die Teilnehmer in Teams aufgeteilt, um gemeinsam an einer Problemstellung zu arbeiten. Anhand verschiedener Methoden erarbeiten sie ein besseres Verständnis für die Aufgabe und erlangen so neue Sichtweisen auf das zu lösende Problem. Das ist die Basis für eine erfolgreiche Lösung.

2. Lösung finden

Unsere Experten präsentieren die Schritte, um über eine gut definierte Aufgabe zur erfolgreichen Innovation zu kommen. Die Teams nutzen Kreativtechniken und setzen Ideen bis zum Prototypen um. Diese Innovationen testen sie mit anderen Teilnehmern und kommen so einer perfekten Lösung immer näher.

3. Abschließende Zusammenfassung

Zum Abschluss erfahren Sie, wie dieser Prozess im Projektalltag erfolgreich eingesetzt werden kann. So erhalten Teilnehmer nicht nur das Prozess-Know-how – sondern auch Inspiration für die Umsetzung im eigenen Projektumfeld.

4. Get-together

Im Anschluss an den Workshop möchten wir Sie noch einladen, uns und die anderen Workshop-Teilnehmer kennenzulernen. Klären Sie verbliebene Fragen rund um Design Thinking und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Die Trainer

Katharina Göring

Senior Director Experience & Agile
Design Thinking-Coach

Katharina Göring arbeitet seit mehr als 15 Jahren im Bereich Human Centered Design. Die Diplom-Designerin leitet bei nterra den Bereich Experience & Agile, sowie den nterra Standort Leipzig.

Zuvor war sie als Director User Experience verantwortlich für das Global Competency Center User Experience der Software AG. Davor war sie bei der SAP AG federführend für die nutzerzentrierte Entwicklung zahlreicher innovativer Geschäftsanwendungen u.a. in den Bereichen Mobile und Cloud. Sie ist Design Thinking-Coach, trainiert Teams bei der Entwicklung innovativer Anwendungen und arbeitete als Dozentin für Human Centered Design.

Thomas Krauss

Senior User Experience Designer

Thomas Krauss arbeitet als Senior User Experience Designer bei nterra. Er ist Design Thinking-Coach, Experte in User Experience und arbeitet als Berater in Software-Projekten.

In seiner beruflichen Laufbahn war er 4 Jahre lang als Senior User Experience Designer bei der Software AG beschäftigt. Davor arbeitete er als freiberuflicher Web-Entwickler an der nutzerzentrierten Konzeption und Umsetzung von Web-Applikationen. Er ist zertifizierter Usability & User Experience Professional und Certified Scrum Product Owner.

Für den Workshop registrieren

Ort Datum
co-work-play Frankfurt
Otto Meßmer Straße 1,
60314 Frankfurt
16.11.2017
09:00 – 18:00 Uhr
Jetzt buchen